PSAgA Schulung
Seminar

Schulung zur Anwendung von PSA gegen Absturz
nach DGUV Regel 112-198 und 112-199

Teilnahmegebühren:
139,00 € (p.P zzgl. USt)

Seminarübersicht

PSAgA Schulung nach DGUV Regel 112-198 und 112-199

Die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) rettet im Notfall Leben. Damit gehört sie zur PSA der Kat. 3. Der Arbeitgeber ist zur Durchführung einer Jährlichen Unterweisung der Anwender und einer jährlichen Prüfung der eingesetzten PSAgA gesetzlich verpflichtet. (DGUV Regel 112-198, bisher: BGR / GUV-R 198)

Wir freuen uns, Sie und Ihre Monteure recht herzlich zu unserer PSAgA Schulung einladen zu dürfen.

Theoretischer Teil

  • Gesetzliche Bestimmungen, Vorschriften und Rechtsgrundlage im Bereich PSAgA und Arbeitsschutz

  • Sturzphysik (auf den Körper einwirkende Kräfte, Sturzfaktor)

  • Bauarten von Halte,- Auffang- und Rettungssystemen

  • Bestimmungsgemäße Benutzung und sichere Handhabung

  • Lagerung, Wartung und Pflege der PSAgA

  • Allgemeine Gafahren durch falschen Umgang, sowie Grundlagen der Sicherungstheorie

  • Erste-Hilfe-Maßnahmen und Notfallmaßnahmen in Bezug auf Hängetrauma und Sekundärverletzungen

  • Rettungsmöglichkeiten/-systeme

Praktischer Teil

  • Nutzerkontrolle der Ausrüstung vor Gebrauch

  • Bestimmungsgemäße Auswahl und Anpassung, sowie korrektes Anlegen von Auffanggurten

  • Anwendung von PSAgA je nach Anwendungsbereich

  • Hängeversuch

  • Rettungsübungen/-maßnahmen

Datum

Schulungsort

Kursbezeichnung

Preis

19. Januar 2023
08:30 - 12:30 Uhr

MF Manfred Faske GmbH & Co. KG
Am Südfeld 24
49377 Vechta

Schulung zur Anwendung von PSA gegen Absturz

€ 139,00 p.P. zzgl MwSt.

Buchen

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen sowie unsere und AGB, die für jede Datenverarbeitung durch die MF Manfred Faske GmbH & Co. KG gelten.

* Wir behalten uns vor die Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmeranzahl abzusagen. Die Anmeldungen werden in Reihenfolge ihres Eingangs angenommen. Nach Erhalt der Teilnahme-Bestätigung müssen bei einem Rücktritt 80 % der Kosten entrichtet werden. Die Anmeldung eines Ersatzteilnehmers ist bis zu Beginn des Seminars möglich. Ein teilweiser Rücktritt sowie eine teilweise Ersatzteilnahme ist nicht möglich.

Copyright 2024 MF Manfred Faske GmbH & Co. KG
Unsere Website nutzt Cookies, damit Sie unsere Dienste optimal nutzen können. Infos zur Nutzung von Cookies
Ich bin einverstanden